Verband für Kleine Münsterländer e.V.

Landesgruppe Anhalt-Sachsen-Thüringen e.V.


VJP`n vom 02.04. und 03.04.2016 in Werlitzsch

Zu diesen beiden VJP`n waren insgesamt 18 KlM zur Prüfung angetreten.
Das Wetter war an beiden Tagen wunschgerecht, die Vegetation bereits verhältnismäßig hoch, aber die Feuchtigkeit brachte allen Hunden gute Prüfungsbedingungen. Die sie auch nutzten.
Mit Hörnerklang wurden die Teilnehmer begrüßt und auf die Prüfung eingestimmt.
Nach der Vorstellung der Verbandsrichter und Gespanne ging es in die Reviere. Am ersten Tag hatte ein Hund "Kopfschmerzen" der Hundeführer zog den Hund zurück.
An beiden Tagen bemühten sich die Richter sehr, für alle Gespanne Bedingungen zu schaffen, sehr gute Leistungen zu zeigen. Nur 3 konnten keinen Laut beweisen, da sie nicht in Sichtweite der Hasen kamen (hohe Vegetation).
Nach guter Stärkung zeigten bei der Auswertung der Prüfungen die erreichten Arbeitspunkte, dass die Hunde mit sehr guten Anlagen ausgestattet sind, man muss diese nur abrufen.
Die Prüfungen waren für alle erfolgreich.
An dieser Stelle Waidmannsheil allen, die zum Gelingen der beiden VJP`n beigetragen haben.

Ein Aufruf an die Hundeführer: Ihr habt alle einen gut veranlagten Hund am „Strick“! Bereitet ihn gut zur HZP vor und führt ihn auch. Wenn Ihr Hilfe benötigt, dann holt sie Euch. Ihr wisst, wo!

Eure Renate Klauß

---------- Rangliste Samstag ----------

Bilder Samstag

---------- Rangliste Sonntag ----------

Bilder Sonntag